Hauptinhalt

Online Befunde

Für die Benutzung des Dienstes ist die Zustimmung des Sicherheitshinweises notwendig. Sind Sie sicher, dass Sie diese ablehnen wollen?

Datenschutzerklärung


Sehr geehrter Benutzer, der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat den Dienst der Online-Befunde aktiviert, welcher es Ihnen ermöglicht, Ihre Befunde online anzusehen und zu drucken.
Wir möchten Sie informieren, dass die Nutzung dieses Dienstes freiwillig ist, denn Sie können auch entscheiden, den Befund wie bisher in Papierform beim Schalter abzuholen.
Die von Ihnen mitgeteilten Daten für den Zugriff zu Ihrem Online-Befund (Steuernummer, Identifikationsnummer des Sanitätsausweises und persönlicher Code) werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den Zugang zum Dienst Refonline zu ermöglichen.
Die Bereitstellung dieser Daten erfolgt auf freiwilliger Basis und eine etwaige Verweigerung führt dazu, dass der besagte Dienst nicht erbracht werden kann.
Zweck der Datenverarbeitung ist es, Sie, nach vorheriger Zustimmung auf der Internetseite, schneller über die Ergebnisse der durchgeführten klinischen Untersuchung in Kenntnis zu setzen.
Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist der Südtiroler Sanitätsbetrieb, mit Sitz in der Sparkassenstraße 4, 39100 Bozen.
SIAG, welche die Plattform zur Visualisierung der Online Befunde umgesetzt hat, wurde als externe Verantwortliche zur Datenverarbeitung durch einen eigenen Akt beauftragt.
Ihre Befunde sind digital unterschrieben und werden gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen aufbewahrt (Bestimmung CNIPA Nr. 11/2004 vom 19. Februar 2004).
Ihre Daten werden nicht verbreitet und vom beauftragten, formell ernannten Personal in elektronischer und gedruckter Form verarbeitet, um eine größtmögliche Sicherheit mittels Anwendung von sicheren Kommunikationsprotokollen sowie geeigneten Maßnahmen zum Schutz der vom Betrieb erfassten und archivierten Daten zu gewährleisten.
Der Online-Befund ist für einen begrenzten Zeitraum (maximal 45 Tage) ab dem Datum der Fertigstellung verfügbar, der auf dem zum Zeitpunkt der Annahme ausgehändigten Befundabholschein angegeben wird.
Sie können jederzeit die Rechte gemäß Art. 7 des GvD 196/2003 ausüben.
Der Artikel 7 des GvD 196/2003 berechtigt Sie, eine Mitteilung aller Daten, welche Sie betreffen, sowie Angaben zu deren Herkunft, die Logik, die Zweckbestimmung sowie die Modalität, welche der Verarbeitung zugrunde liegen, zu erhalten; die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten, sowie die Aktualisierung, Richtigstellung oder Ergänzung der Daten zu erhalten; aus legitimen Gründen gänzlich oder teilweise gegen die Verarbeitung seiner eigenen personenbezogenen Daten Einspruch zu erheben, auch wenn sie zweckmäßig erhoben wurden.
Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich an:

Bozen/Bolzano 0471 909 823, E-Mail: urp.bz@sabes.it
Meran/Merano 0473 264 985, E-Mail: urp-me@sabes.it
Schlanders/Silandro 0473 738 416, E-Mail: valentine.strobl@sabes.it
Brixen/Bressanone 0472 812 145, E-Mail: hospital@sabes.it
Bruneck/Brunico 0474 581 002, E-Mail: beatrix.eppacher@sabes.it






Häufig gestellte Fragen (FAQ)